ZUHÖREN - BERATEN - HELFEN

Willkommen in der Familien- und Senioreninfo Tirol!
Als Informationsdrehscheibe haben wir es uns zum Ziel gemacht Familien und Senioren in allen relevanten Bereichen mit persönlicher und telefonischer Beratung zu unterstützen.
Im Gespräch legen wir großen Wert darauf ihnen zu zuhören, ihr Anliegen ernst zu nehmen und ihnen bei der Suche nach Lösungen zu helfen.

Kontaktieren Sie uns unter der GRATIS-Familienhotline 0800 800 508 oder kommen Sie vorbei -
Wir sind von Montag bis Samstag für Sie da!

Eine weitere Hilfestellung stellt unser vielfältiges Online-Angebot dar. Neben gewissenhaft recherchierten und aufbereiteten Informationsbroschüren im Downloadbereich finden Sie in den unterschiedlichen Kategorien:

  • Kursangebote für Schwangere und frischgebackene Eltern

  • Bildungsangebote für Senioren

  • Veranstaltungen für Familien

  • Hilfreiche Links

  • und vieles mehr...

  • Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern!

    Ihr Familien- und Senioreninfo Team


    Kind im Hintergrund mit Text im Vordergrund

    Familie

    Tag der offenen Tür im Landhaus

    Der neunte Tag der offenen Tür im Landhaus steht heuer unter dem Themenschwerpunkt "Digitale Zukunft" und bietet neben anderen vielfältigen Angeboten auch ein eigenes Familienprogramm. Auch unser FamilieninfoMOBIL ist mit dabei.
    26. Oktober 2017, 10:00-17:00 Uhr

    Zum Programm


    Logo ARGE Frühförderung

    Familie

    ARGE Frühförderung & Familienbegleitung

    ARGE bietet Frühförderung und Familienbegleitung für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, Entwicklungsauffälligkeiten und/oder Behinderung und soll für Eltern Unterstützung und Begleitung sein. Mobil wird in den Bezirken Innsbruck Stadt & Land, Imst, Schwaz und Kufstein gearbeitet. Ein kostenloses Infogespräch kann per E-Mail unter arge@fruefoerderung-tirol.at oder telefonisch bei Frau Haupt unter +43 699 177 728 82 oder Frau Joachim unter +43 664 536 499 4 vereinbart werden.

    Weitere Informationen


    SeniorInnen

    Bezirkstour "Älter werden - mobil bleiben"

    Verkehrssicherheit für SeniorInnen
    Die Altersstruktur unserer Gesellschaft ändert sich. Die Menschen werden älter und die Gruppe der über 60-Jährigen wird größer. Eine Grundvoraussetzung damit Sie weiterhin aktiv und nach Ihren Vorstellungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, ist Ihre Mobilität. Das Land Tirol setzt auf Information und Bewusstseinsbildung, damit sich ältere Menschen ihre Eigenständigkeit im
    Straßenverkehr so lange wie möglich bewahren können. Im Mittelpunkt der Initiative: „Älter werden – Mobil bleiben“ stehen Angebote für eine sichere und altersfreundliche Mobilität.
    Nutzen Sie die Gelegenheit zur Information und Unterhaltung - besuchen Sie eine der sechs Veranstaltungen im Rahmen der Bezirkstour 2017.

    Zum Infofolder


    Familie

    Aktuelle Kursangebote zu Schwangerschaft und erste Lebensjahre

    Ein Baby zu erwarten ist etwas ganz Besonderes. Um diese spannende Zeit von Beginn an bewusst wahrzunehmen, wurden Kurse zu Schwangerschaftsgymnastik, Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik uvm. tirolweit recherchiert. Damit man auch in der Zeit nach der Schwangerschaft begleitet wird und Kontakte zu anderen Eltern geknüpft werden können, runden Stillgruppen, Erste-Hilfe Kurse für Kleinkinder und Elternbildungsveranstaltungen das Angebot ab.

    zu den Kursangeboten

    GRATIS-Hotline

    0800 800 508

    Adresse

    Familien- und Senioreninfo Tirol
    Museumstraße 38/SILLPARK
    6020 Innsbruck
    Tirol-Österreich

    Email

    Öffnungszeiten

    Montag - Mittwoch 9-19 Uhr
    Donnerstag - Freitag 9-20 Uhr
    Samstag 9-18 Uhr

    no-img

    Abteilung Gesellschaft und Arbeit - Familie

    Link

    no-img

    Abteilung Gesellschaft und Arbeit - SeniorInnen

    Link

    Alle Rechte vorbehalten Verein Generationen und Gesellschaft im Auftrag der Abteilung Gesellschaft und Arbeit des Landes Tirol 

    SitemapImpressum